Kneipp®-Kita "Villa Rappelkiste"

Kneipp®-Kita                                                                                                                                                                                                                  

Über uns 

Die Kita 

Die Kneipp@-Kita "Villa Rappelkiste" befindet sich in Neue Mühle, einem Ortsteil der Stadt Königs Wusterhausen. Die Betreuung und Versorgung der Kinder erfolgt ganztägig. Unsere ausgebildeten Erzieherinnen betreuen 40 Kinder in drei teilweise altersgemischten Gruppen.

Besonderer Wert wird auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung, einen regelmäßigen Tagesablauf und viel Bewegung an frischer Luft gelegt.


 

Kneipp®-Kita

Im Sommer 2001 erfuhren wir das erste Mal von der Zertifizierung eines Kindergartens in Halle als Kneipp®-Kindergarten. Die Idee und das Konzept interessierten uns so stark, dass wir uns umfangreicher damit auseinander setzten. Schließlich waren wir uns einig, die Kneipp®-Lehre auch für unsere Kleinen umzusetzen.

Die fünf Wirkprinzipien der Kneipp®-Lehre sind seitdem fest in unserem Tagesablauf und in unserem pädagogischen Konzept verankert.

Am 24. August 2005 bekam unsere Einrichtung als zweite Kita dieser Art in Brandenburg das Zertifikat vom Kneipp®-Bund Bad Wörrishofen überreicht.

Sebastian Kneipp

Pädagogisches Konzept

 Ziel der pädagogischen Arbeit in der „Villa Rappelkiste“ ist es,
    •    die Persönlichkeit, Selbstständigkeit und Gesundheit der Kinder zu fördern,
    •    die Gruppenfähigkeit und soziale Integration zu fördern,
    •    bei den Kindern das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele als Fundament ihrer Entwicklung zu                      festigen,
    •    Stärkung der Kinder durch einen regelmäßigen Tagesablauf.

Die 5 Säulen der Kneipp- Lehre